Außerirdisches Vergnügen

Kein Verlag mehr, aber ein Planet voller Wonne

Liebe Freunde,

vor über vier Jahren startete ich voller Elan den Massurgo Verlag, um die Geschichte der Wonnewusel und des Planeten Massurgo unter die Leute zu bringen.
Ich bestritt zwei Buchmessen in Leipzig und habe viel Geld für Werbung und Promotion investiert. Mit der Zeit haben die Bewohner des Planeten Massurgo tatsächlich eine kleine Fangemeinde um sich scharen können, doch die Abverkäufe des Buches stehen und standen nie in einem vernünftigen Verhältnis zum investierten Geld.
Immer wieder habe ich Manuskripte anderer Autoren erhalten, doch keines hat mich genug überzeugt um daraus ein weiteres Buch zu machen.
Zu einer Fortsetzung vom Wonnefrieds Geschichte konnte ich mich aber auch nicht durchringen, weil Fortsetzungen von Geschichten, die so rund und so in sich geschlossenen sind und mit so viel Herzblut geschrieben wurden, nie wirklich die Klasse des ersten Wurfes erreichen.

Langer Rede kurzer Sinn, den Massurgo Verlag gibt es nicht mehr. Dennoch werde ich diese Website weiter betreiben, nur eben nicht als kommerzieller Verlag sondern privat als Autor und Schöpfer des Planeten Massurgo und seiner Bewohner.  

Ich danke allen von Herzen, die sich auf das Abenteuer eingelassen haben, den dicken Fantasy-Wälzer eines völlig unbekannten Autors zu kaufen und zu lesen. Eine Riesenfreude machten mir die vielen begeisterten Reaktionen meiner Leser, die mir zeigten, dass ich etwas Schönes geschaffen habe, auch wenn es mir nicht gelungen ist, eine breite Öffentlichkeit zu erreichen.  Vielen Lieben Dank Euch allen!! 

Denn die Wonne, die Du liebst, wird noch größer wenn Du gibst ...

Hinweis: Schaut auch in den Menüpunkt NEWS!!

Januar 2015 Jürgen Kummer

 

Autorenblog

Besuchen Sie auch meinen Autorenblog unter: massurgo-verlag.blogspot.de